Skip to main content

Kappsäge Test

Hier findest du ausgewählte Modelle die ich mir genauer angeschaut und anschließend bewertet habe. Die Auswahl zu Kappsäge Test ist anhand der Verkaufszahlen und des Beliebtheitsgrads erfolgt.



Kriterien für den Kappsäge Test


1.Qualität

Zu den Bewertungskriterien die ich mir genauer angesehen habe gehört zu aller erst die Qualität. Hier habe ich auf Verarbeitung und Ausführung geachtet. Sind alle Mechanischen Funktionen Ordnungsgemäß durchzuführen, dazu gehören alle beweglichen Teile. Ist die Zugfunktion (wenn vorhanden) straff und trotzdem leichtgängig? Lässt der Drehteller und die Neigung des Sägekopfes sich leicht einstellen und bleibt in der gewünschten Position. Stimmen die Winkel mit dem tatsächlichen Schnitt Ergebnis überein?

2. Motorleistung und Leerlaufdrehzahl

Bei der Leistung von Elektrowerkzeugen wird natürlich meistens die Nennaufnahmeleistung angegeben. Diese gibt an, wie viel Energie das Werkzeug beim Einsatz aufnehmen kann. Sie sollte nicht unter 1000 Watt liegen, damit der Motor auch bei dickeren oder härteren Werkstücken genügend Durchzugs Kraft  hat.

Die Leerlaufdrehzahl gibt einen ungefähren Eindruck über die tatsächliche Leistung. Sie gibt an, wie viele Umdrehungen das Sägeblatt in der Minute durchführen kann. Im Durchschnitt liegt die Drehzahl zwischen 4000 – 5000 U/m was ausreichen für Arbeiten mit Holz, Kunststoff und NE -Metallen ist.

3. Schnittleistung, Schnitttiefe und Schnittbreite

Das Sägeblatt hat einen wesentlichen Einfluss auf die Schnittleistung und ist entscheidend für einen sauberen Schnitt. Außerdem hängt von der Größe des Sägeblattes die Schnittgröße ab. Je größer der Durchmesser des Sägeblattes ist, desto breitere und dickere Bretter können durchtrennt werden. Weiterhin ist die Anzahl der der Zähne und das Material ein wesentliches Kriterium für eine gute Schnittleistung, folglich gilt auch je mehr Zähne um so sauberer das Schnittergebniss.

Bei der Schnitttiefe sind die verschiedenen Winkel zu unterscheiden. In der Regel schneidet man vor allem mit einer Kapp- und Zugsäge senkrecht Werkstücke zu. Die Einstellung liegt in diesem Falle bei 0° und lässt das präzise Schneiden von Laminat und Parkett zu. Schneidet man Werkstücke auf Gehrung, sind die Schnittgrößen deutlich geringer.

4. Zusatzausstattung

Ein Laser der die Schnittkante genau anzeigt ist gerade bei Gehrungsschnitten sehr hilfreich. Man sollte darauf achten, dass man den Laser über Stellschrauben nach justieren kann. LED Arbeitslicht ist gerade bei mobilen Einsatz sehr hilfreich. Beides sollten möglichst Netzbetrieben sein.

Gibt es im Lieferumfang weitere nützliche Sachen? Hier wären ein Ersatz Sägeblatt, Pflegemittel oder eine Abdeckplane für die Maschine ein Pluspunkt


Hier gibt es weitere Kappsäge Test´s


Einhell Zug Kapp Gehrungssäge TC-SM 2131 Dual

Nicht umsonst „Bestseller Nr.1“ bei Amazon, die Einhell Zug Kapp Gehrungssäge TC-SM 2131 Dual eine der meist gekauftesten Kappsägen im Heimwerkerbereich. Die TC-SM 2131 Dual* von Einhell hat einen Stufenlos nach rechts und links neigbarer Sägekopf für größtmögliche Flexibilität bei beidseitigen Gehrungen (Dual-Funktion).

Bosch Kapp & Gehrungssäge PCM 8

Das Grundmodel der Bosch Home Serie ist die Bosch Kapp & Gehrungssäge PCM 8. Als reine Kapp- und Gehrungssäge verfügt die PCM 8* von Bosch über alle Grundfunktionen. Sie eignet sich für den Zuschnitt von Parkettleisten, Kanthölzern und Balken bis zu einer Größe von 60 x 120 mm bei 90°.

Metabo KGS 305 M Kappsäge

Die Metabo KGS 305 M Kappsäge zeichnet sich durch ihre solide Bauweise, welche man ja von Metabo gewöhnt ist aus. Die Funktionsweise dieser Kappsäge lässt keine Wünsche offen.

DEWALT DW743N-QS Tisch-,Kapp-Gehrungsäge

Mit der DEWALT DW743N-QS Tisch-,Kapp-Gehrungsäge bietet der Hersteller DeWalt eine Kappsäge mit Untergestell an, welch noch viel mehr in sich verbirgt. Der Anwender der eine Stationäre Kappsäge sucht und auf Zugfunktion und damit verbundenen große Schnittbreite keinen großen Wert legt, ist hier genau richtig.

Einhell Kapp Gehrungssäge TC-MS 2112

Nicht umsonst mit „Amazon´s Choice“ bewertet, die Einhell Kapp Gehrungssäge TC-MS 2112 eine sehr beliebte Kappsägen im Heimwerkerbereich. Die TC-MS 2112* von Einhell ist eine reine Kapp & Gehrungssäge ohne Zugfunktion. Flexibel in allen Lagen, mit dem nach links verstellbaren Sägekopf für Gehrungsschnitte bis 45° Grad.

Bosch Kapp & Gehrungssäge PCM 8 ST

Mit die beliebteste Kappsäge im Heimwerkerbereich ist die Bosch Kapp & Gehrungssäge PCM 8 ST. Das stabile Untergestell der PCM 8 ST* von Bosch sorgt für einen festen Stand und sicheres Arbeiten. Sie verfügt über eine Zugfunktion mit Doppelrohrführung und flexible Seitenverlängerungen.Die richtige Wahl zum Sägen von Laminat, Parkettleisten sowie Terrassendielen.

Metabo Kappsäge KGS 254 M

Mit der Anschaffung der Metabo Kappsäge KGS 254 M kann man eigentlich nichts verkehrt machen. Die KGS 254 M* zeichnet sich durch ihre solide Bauweise, welche man ja von Metabo gewöhnt ist aus. Die Funktionsweise dieser Kappsäge läßt (fast) keine Wünsche offen.

Güde GFO 1801 Tisch/Kapp/Gehrungssäge

Mit der Güde GFO 1801 Tisch/Kapp/Gehrungssäge bietet der Hersteller Güde eine Kappsäge mit Untergestell an, die noch viel mehr in sich verbirgt. Der Anwender der eine Stationäre Kappsäge sucht und auf Zugfunktion und damit verbundenen große Schnittbreite keinen großen Wert legt, ist hier genau richtig.